IMG_3128.jpg
Ich schicke meine Tochter gerne auf die JBS, weil die Lehrer nett sind und es viele Aktivitäten nach der Schule gibt.
Alle Zitate lesen Jorge Gentile
Schlagzeug web
Die Perkussionsklasse ermöglicht gemeinsames und aktives Musizieren mit Schlagzeug, Perkussionsinstrumenten und diversen Alltagsgegenständen, wie z.B. Eimern und Töpfen. Durch z.B. Stampfen, Klatschen, und Schnipsen – auch „bodypercussion" oder Körperperkussion genannt - werden Körper- und Rhythmusgefühl gefördert.

Für ein grundlegendes und tiefes Verständnis von Rhythmus werden in der Perkussionsklasse Rhythmussprache und Notation erlernt. Diese Fähigkeiten werden von den jungen Perkussionisten durch die Aufführung eigener Perkussionsstücke an verschiedenen Schulveranstaltungen, auch in Zusammenarbeit mit der Bläser- und Gesangsklasse, gezeigt.

Zur Umsetzung stehen den Schülern ein hochwertiges Schlagzeug, Congas, Bongos, viele Kleinperkussionsinstrumente und Cajons zur Verfügung.

Die Herstellung eigener Cajons wurde bereits als fächerübergreifendes Projekt im Technikunterricht durchgeführt und wird auch zukünftig angeboten.

Neben europäischen Rhythmen beschäftigt sich die Perkussionsklasse auch mit orientalischen, indischen und afrikanischen Rhythmuskulturen. Deren besondere Trommeln wie Doumbek (Darbuka), Tabla und Djembe haben große Bereiche der menschlichen Kultur geprägt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
























DSC 0010 web








Perkussion web

Nächste Termine

  • 22.12. - 05.01.
    Weihnachtsferien